FOTO: iStockphoto

Die Anmeldung für die dritte Dosis bzw. eine Auffrischimpfung ist in Niederösterreich möglich. Somit startet das genannte Bundesland mit diesem Verfahren in eine neue Phase im Kampf gegen das Coronavirus ein.

Den dritten Stich kann man unter www.impfung.at buchen.

Die Impfung wird in rund 400 niederösterreichischen Arztpraxen durchgeführt und die Bürgerinnen und Bürger werden mit Biontech / Pfizer und Moderna geimpft, unabhängig von der Vakzine bei der Zweitimpfung.

Nach Angaben niederösterreichischer Landesregierungsmitglieder wird die Auffrischimpfung in der bereits empfohlenen Reihenfolge durchgeführt, das heißt: Die Impfung für alle Personen über 65 Jahre und Risikogruppen erfolgt sechs bis neun Monate nach der Vollimmunisierung, d.h. neun bis zwölf Monate für alle anderen Personen über 18 Jahren.

Experten gehen davon aus, dass etwa 30.000 Menschen in dieser Phase der Auffrischung geimpft werden.